Chabo Kalender 2020 mit 13 Bildern
von Kurt Michel abzugeben: a 15,- € + Porto und Verpackung
Tel. 05126/1238 oder stherburg@aol.com

 

1901     logo     2019

 

Rassegeflügelausstellung

„Elster - Schau“

am 2. und 3. November 2019 in der

- Ausstellungshalle -

Natur-Gärtnerei Ingelmann, Heerstraße 10,

RGZV ALGERMISSEN UND UMGEBUNG V. 1901

- Über ein Jahrhundert erfolgreiche Kleintierzucht -

 

 

Infos unter: 05126 / 1238 nach 20 Uhr

Homepage: www.rgzv-algermissen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1901          2019

Rassegeflügelausstellung

„Elster - Schau“

am 2. und 3. November 2019 in der

- Ausstellungshalle -

Natur-Gärtnerei Ingelmann, Heerstraße 10,

RGZV ALGERMISSEN UND UMGEBUNG V. 1901

- Über ein Jahrhundert erfolgreiche Kleintierzucht -

 

 

Infos unter: 05126 / 1238 nach 20 Uhr

Homepage: www.rgzv-algermissen.de

Home

Rassegeflügelausstellung „Elster - Schau“

                   

Rassegeflügelausstellung

„Elster - Schau“

am 2. und 3. November 2019 in der

- Ausstellungshalle -

Natur-Gärtnerei Ingelmann, Heerstraße 10,

RGZV ALGERMISSEN UND UMGEBUNG V. 1901

- Über ein Jahrhundert erfolgreiche Kleintierzucht -

 

 

Infos unter: 05126 / 1238 nach 20 Uhr

Homepage: www.rgzv-algermissen.de

 

 

Ausstellungsordnung

 

Maßgebend für diese Ausstellung ist die AAB in Verbindung mit den ergänzenden Sonderbestimmungen.

1. Das Standgeld beträgt je Tier 5,- €. Für Jugendliche ermäßigt sich das

Standgeld für die Einzeltiere auf 4,- €, wenn diese mit dem Jugendring

beringt sind und vom Jugendobmann die Bescheinigung der Jugendklasse

vorliegt.

Volieren auf Anfrage möglich, a = 15,- € Stämme a = 10,- €

 

2. Meldeschluss: 19. Oktober 2019 oder früher, wenn die Gesamttierzahl erreicht ist.

Die Meldebogen sind in einfacher Ausfertigung einzureichen an:

H.-J. Therburg, Postfach 23, 31189 Algermissen.

In Ausnahmefällen: Telefon unter: (05126)1238 - nach 20.00 Uhr -

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Mit Abgabe der Meldebogen überweisen Sie bitte das Standgeld zuzüglich des Kostenbetrages von 10,- € auf das Konto des RGZV Algermissen. BIC: GENODEF1PAT IBAN: DE65251933311074645500

bei der Volksbank Hildesheim, oder legen Sie einen Scheck der Meldung

bei.

 

Hinweis: Im Kostenbeitrag ist der Eintritt enthalten. Der B-Bogen berechtigt den freien Eintritt für die Dauer der Schau.

 

4. Der Regierungspräsident – Veterinäramt – schreibt für die Schau vor,

dass nur gesundes Geflügel aus gesunden Beständen der Schau zugeführt

werden dürfen.         Einlasskontrolle !

 

 

Das Impfzeugnis muss vorgelegt werden !!

 

5. Die Ausstellung findet in der Ausstellungshalle der Natur-Gärtnerei Ingelmann in Algermissen, Heerstraße 10 statt.

 

6. Termine:

 

Meldeschluss!!                      19.10.2019

Tiereinlieferung                    31.10.2019 von 16 bis 20 Uhr

Ausstellungszeiten                02. und 03.11.2019 von 9 bis 16 Uhr

Preisverteilung                      03.11.2018 ca. 15 Uhr

Tierausgabe                          03.11.2018 ca. 16 Uhr

 

7. Preise:

Vom Standgeld werden mindestens 50% als Preise ausgegeben.

Dazu kommen die Stiftungspreise der Behörden, Verbände, Vereine,

Privatpersonen sowie der Aussteller.

 

 

Auf je 80 Tiere werden von der AL vergeben:

 

            1 Elsterband                         Wert 45,- €

            8 Ehrenpreise – E -                          8,-€

            16 Zuschlagpreise – Z -                    4,- €

 

8. Tierverkauf: Findet in diesem Jahr wieder statt!

 

9. Sollte bei der Ausstellung ein Tierverlust durch Verschulden der AL vorkommen, wird nach AAB entschädigt. Reklamationen bis zum 01.12.2019 einreichen.

 

 

10. Als Preisrichter sind verpflichtet :

 

Martin Asche, Eldagsen

Johannes Bergmann, Auhagen

Thomas Friedrich, Apelern

Hermfried Edzards, Wienhausen

 

Obmann: Martin Asche

 

11. Der RGZV Algermissen lädt Sie recht herzlich ein.

Gestalten Sie die „Elster-Schau“ aktiv mit.

 

 

Ihre Ausstellungsleitung

 

Homepage: www.rgzv-algermissen.de

 

RGZV Algermissen und Umgebung von 1901

Partner für Sonder- und Werbeschauen.

Sie möchten mal etwas für ihre Rasse tun?

Dann sprechen Sie mit uns, es lohnt sich.